top of page

Selbstbetrachtungen - Reflexion

  • 12Schritte

Infos

Selbstreflexion ist ein Prozess, bei dem man sich bewusst Zeit nimmt, um über seine Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen und Erfahrungen nachzudenken und sie zu analysieren. Es ist eine Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen und zu verstehen, wie man tickt. Selbstreflexion kann dazu beitragen, dass man sich selbst und sein Leben besser versteht und dadurch auch besser in der Lage ist, sich selbst und andere besser zu führen und zu verstehen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Selbstreflexion betreiben kann. Einige Beispiele sind: Das Führen eines Tagebuchs oder Journals, in dem man über seine Gedanken, Gefühle und Erfahrungen schreibt Das Durchführen von meditativen oder yogaähnlichen Übungen, um die Aufmerksamkeit auf den eigenen Körper und die eigenen Gedanken zu lenken Das Diskutieren von Erlebnissen und Erfahrungen mit Freunden oder in einer Gruppe Das Durchführen von Übungen wie Visualisierungen oder Fantasiereisen, um tiefergehende Einsichten zu gewinnen Es ist wichtig zu beachten, dass Selbstreflexion kein einmaliger Prozess ist, sondern etwas, das man regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg betreiben sollte, um dauerhafte Veränderungen zu erzielen. Wenn man sich dazu entschließt, Selbstreflexion in sein Leben aufzunehmen, kann es hilfreich sein, sich einen festen Zeitpunkt zu setzen, zu dem man sich dafür Zeit nimmt, um eine Gewohnheit daraus zu machen.

Die Teilnahme an diesem Programm ist über die App von Wix möglich. App öffnen

Programmleiter

Preis

Kostenlos

Teilen

bottom of page