top of page

EFT - Emotionale Freiheitstechnik

(deutsch Technik(en) der Emotionalen Freiheit) ist die Bezeichnung eines therapeutischen Konzeptes aus dem Bereich der „energetischen Psychologie“ und stellt eine Methode zur Linderung und Behandlung von Stress und psychischen Störungen durch Stimulation von Akupressurpunkten (Tsubos) dar.


EFT nimmt für sich in Anspruch, als Technik aus dem wachsenden Feld der sogenannten „Energetischen Psychologie“ mit dem „Energiesystem“ des menschlichen Körpers zu arbeiten.

EFT wurde in seiner heutigen Form und mit diesem Namen von Gary Craig in den USA entwickelt, wobei die Grundannahmen dieser Behandlungsmethode im Ursprung auf die Vorstellungen der Traditionellen chinesischen Medizin über ein im Körper vorhandenes Energiesystem (Meridian-System) und die Ideen der Angewandten Kinesiologie Bezug nehmen.

Craig, der ursprünglich Ingenieur war und als „Persönlichkeitstrainer“ arbeitete, lernte von dem US-Amerikaner Roger Callahan eine Methode namens Thought Field Therapy (TFT), mit der sich nach Aussage ihrer Vertreter v. a. Phobien innerhalb kurzer Zeit behandeln ließen. Craig vereinfachte bzw. verkürzte den Behandlungsablauf, verknüpfte ihn mit Elementen der NLP und der Angewandten Kinesiologie und nannte diese Methode „emotional freedom techniques“ (EFT). Seriöse wissenschaftliche Nachweise der behaupteten Wirkungen sind nicht bekannt. Ich persönlich konnte mit EFT schon vielen Menschen erfolgreich helfen und ein Hilfsmittel in die Hand geben, mit der man sich selbst in verschiedensten emotional belastenden Situationen sofort weiterhelfen kann.

Im Video erkläre ich genau, wie es geht:

Gerne können Sie sich auch das dazu gehörende Skript ansehen:

eft-grundseminar_kurz_2011
.pdf
PDF herunterladen • 1.29MB

 

EFT - Live mit FGarry Craig (Englisch)


In nur einer einzigen Sitzung löst der Klient eine jahrzehntelang bestehende Phobie!




Das originale EFT Manual können Sie hier kostenlos herunterrladen:

EFTmanl
.pdf
PDF herunterladen • 666KB

EFT steht als Abkürzung für den amerikanischen Begriff "Emotional Freedom Techniques" (auf deutsch "Techniken der Emotionalen Befreiung(R)). Ende der 90 'ger Jahre hat der Psychologe Fred Gallo den Begriff "Energy Psychologie" gebildet, unter den Meridian-bezogene Techniken zu zählen sind. Bei EFT handelt es sich um eine Weiterentwicklung einer Klopfechnik (TFT) des Amerikaners Roger Callahan, die 1985 vom Amerikaner Gary Craig erstmals vorgestellt und gelehrt wurde. Bei seinem EFT handelt es sich um eine Meridian-basierte Klopfform, bei der definierte Körperpunkte auf diesem Meridianen unter gleichzeitigem Ansprechen bestimmter Sätze stimuliert werden. (Im Deutschen wird die Technik oft verfremdend als Klopfakupressur bezeichnet).

Einfach ausgedrückt, handelt es sich bei der Technik "EFT" um eine Art Akupunktur, bei der jedoch keine Nadeln verwendet werden. Statt dessen stimuliert man definierte Meridianpunkte, indem man diese auf dem Körper leicht beklopft.

Als Mittel der Selbstheilung und in der Hand des erfahrenen Therapeuten ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten eines sanften und dennoch sehr effektiven Lösungsansatzes für emotionale und körperliche Probleme jeglicher Art.

Im Frühjahr des Jahres 2012 ist EFT als "Evidenzbasierte Methode" von der APA (American Psychological Association) als wissenschaftlich fundierte Therapiemethode anerkannt worden.

Seiten der Textbibliothek, die sich mit der klinischen Dokumentation von EFT beschäftigen.

Bereits tausende Menschen haben eine Erleichterung von Belastungen erlebt, die sich bei ihnen als körperliche Schmerzen, seelische Störungen oder gar akute und chronische Erkrankungen manifestierten.

In der Hand des professionellen Anwenders ist diese Technik ein mächtiges Werkzeug zur Auflösung von emotionalen Störungen, Phobien, Traumata und auch physischen Problemen.

In der Hand des Ersthelfers bietet sie erstaunliche Möglichkeit der Stabilisierung nach Not-und Unfällen, sowohl in der Vermeidung als auch Auflösung von Traumata.

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt von EFT liegt in der Anwendung zur Stabilisierung einer gesunden Seele in einem gesunden Körper. Hier ist vorwiegend die Anwendung der Technik durch den Laien zu sehen.

Comments


Innenarchitektur
bottom of page